idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
WJ2014


Teilen: 
05.03.2013 18:44

Hochschule Harz mit eigenem Stand auf der Weltleitmesse des Tourismus in Berlin vertreten

Andreas Schneider Dezernat Kommunikation und Marketing
Hochschule Harz, Hochschule für angewandte Wissenschaften (FH)

    Wie bereits in den letzten Jahren präsentiert sich die Hochschule Harz in Kooperation mit der studentischen Initiative HIT (Harzer Interessensgemeinschaft der Tourismusstudierenden e.V.) vom 6. bis 10. März 2013 auf der Internationalen Tourismus Börse ITB in Berlin. Der hochschuleigene Messestand befindet sich im Segment „Training and Employment in Tourism“ in der Halle 5.1, Stand 107.

    In diesem Jahr ist die ITB in der Zeit vom 6. bis 10. März für Fachbesucher sowie am 9. und 10. März jeweils von 10 bis 18 Uhr für das gesamte Publikum geöffnet. An allen Tagen werden Studierende der Hochschule Harz und des HIT über tourismuswissenschaftliche Studienmöglichkeiten informieren. Die zentrale Studienberatung der Hochschule Harz steht allen Interessenten der Bachelor- und Masterprogramme vom 8. bis 9. März am Messestand zum persönlichen Gespräch zur Verfügung. Darüber hinaus stellen Professoren und Mitarbeiter des Kompetenzzentrums für Informations- und Kommunikationstechnologien, Tourismus und Dienstleistungen ihre Forschungsergebnisse und die Tourismusstudiengänge vor. Abgerundet wird das Programm durch interessante Fachvorträge von Tourismus-Professoren und -Dozenten des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften. Das traditionelle jährliche ITB-Absolvententreffen findet am Donnerstag, dem 7. März, ab 18:30 Uhr am Hochschul-Messestand statt. Außerdem kann die ITB an allen Tagen von Tourismusstudierenden als Kontaktplattform genutzt werden.

    Insgesamt geben auf der ITB rund 11.000 Aussteller aus über 180 Ländern sowie der weltgrößte Fachkongress der Branche faszinierende Einblicke in die globale Reiseindustrie. Von Reiseveranstaltern, Zielgebieten, Airlines, Hotels bis hin zu Autovermietern sind alle Stufen der Wertschöpfungskette präsent. Deshalb nennt sich die ITB Berlin nicht zu Unrecht ‚Weltleitmesse‘ und ist die führende B2B-Plattform des internationalen touristischen Angebots. Konkrete Terminankündigungen können dem Programmplan der Messe entnommen bzw. direkt am Messestand der Hochschule Harz erfragt werden.


    Weitere Informationen:

    http://www.hs-harz.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Lehrer/Schüler, jedermann
    fachunabhängig
    regional
    Forschungs- / Wissenstransfer, Schule und Wissenschaft
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).